MARIO  CASTELBERG

 Mario Castelberg (*1995 in Heiden, AR) ist ein Schweizer Jazzgitarrist und Komponist. Mit dem von ihn gegründeten Lyft Trio veröffentliche er 2018 das Debütalbum  «Traveller», auf dem seine Stücke zu hören sind. Daneben spielt Castelberg in anderen Formationen national sowie international weitere Konzerte und absolviert aktuell den Performance-Master an der Hochschule Luzern – Musik bei Kalle Kalima, Jesse van Ruller und Frank Möbus.

 

 


Joel banz

Joel Banz (*1996 in Sarnen, OW) wechselte nach Anfängen als Perkussionist zum Elektro-Bass. Mit diesem amtet er als Sideman in verschiedenen Formationen wie dem Lyft Trio oder SatieRe und arbeitet als Kopf seines Duos Nährwerk an der Weiterentwicklung des E-Basses in der elektronischen Musik. Unter dem Namen Jojoba tritt Banz weiter als DJ im Feld des World-Techno. Zudem studiert er aktuell an der Hochschule Luzern - Musik im Performance-Master.

 


Janic  Haller

Janic Haller (*1994 in Toggenburg, St. Gallen) setzte sich bereits mit drei Jahren das erste Mal hinter ein Schlagzeug und begann kurze Zeit später, dieses regelmässig zu praktizieren. Es folgten Projekte mit nationalen und internationalen Künstler*innen wie Edmar Castaneda (USA), Barbara Dennerlein (D), Daniel Woodtli (CH) sowie der Auftritt an den Jazztagen Lichtensteig mit der von ihm mitbegründeten Gruppe Flying Ballad.  Unterricht erhielt er unter anderem von den Schlagzeugern Ari Hoenig, Mark Guiliana und Dan Weiss. Letzterer ermunterte ihn zum Eintritt an die Musikhochschule, wo Haller seit 2015 in Luzern unter Norbert Pfammatter, Dominik Burkhalter und Gerry Hemingway studiert.  Aktuell spielt er bei den Bands Lyft Trio, Nährwerk sowie Kwadrat mit und beschäftigt sich intensiv mit dem Produzieren und Komponieren elektronischer Musik. 

 

 

Presse:
https://www.null41.ch/blog/luzernererleben-miteinander-0