Die erdrückenden Berge bei seiner Alpenüberquerung in Norditalien, die Stimmung im Dschungel am Fusse des Mount Kinabalu oder auch mal einfach die zu beobachtende Atmosphäre auf einer Terrasse in seiner Wahlheimat Luzern. Aus seinen vielen Reisen schöpft Mario Castelberg seine Inspirationen für Kompositionen und sein neues Album «Weit». Mit Joel Banz (eb) und Janic Haller (dr) vertont Castelberg unter dem Namen Lyft Trio seine Erlebnisse.

Die Kompositionen sind eine Art Tagebuch der letzten 2 Jahre. Mario reflektiert in diesem Album innere wie äussere Prozesse in seinem Leben und setzt diese in seine eigene Version von modernem Jazz. Janic Haller übersetzt mit seinem Schlagzeug die Komposition und das melodiöse Gitarrenspiel in überraschende Dynamik, Grooves und Komplexität, getragen und kontrapunktiert durch das aufmerksame und sensible Bassspiel von Joel Banz.

 

Mario Castelberg - Gitarre, Komposition

Joël Banz - Bass

Janic Haller – Drums

 

Lyft Trio (contemporary Jazz)

 

 

 

EN

Hiking for a full kilometer with outstretched arms –a clear goal in sightanda feeling of gravity-defying libertyhelp globetrotter Mario Castelberg develop bizarre ideas, including the name of his band: Lyft Trio. This was founded while guitarist Castelberg and his fellow band members Joel Banz (bass) and Janic Haller (drums) were waiting to be freed out of a stuck lift. Their music is inspired by the unlimited freedomof jazz, the atmosphere of the Americana and the song-conducive catchiness of pop music. Always in balance between dissonanceand consonance, clear melodies and spherica lnoises, simplicity and complexity. Due to this versatility the Lyft Trio picks up its audience like a lift –if it doesn’t accidentally get stuck –and elevates it into weightless and dreamlike but alsolucid spheres.

 

Mario Castelberg - Guitar, Comp.

Joel Banz - E-Bass

Janic Haller - Drums

 


EMAIL: triolyft@gmail.com